Die Umweltpolitik

Die Umweltpolitik von Schjerning Farver A/S geht darauf hinaus, so umweltfreundliche Produkte wie möglich zu produzieren und diese zu verhandeln. Alle Aktivitäten werden mit so wenig Verbrauch von Ressourcen und mit so wenig Verschmutzung wie möglich durchgeführt.

Das Unternehmen Schjerning Farver A/S

  • wird, durch Weiterentwicklung der Produktionsmethoden weiterhin auf eine Verringerung der Auswirkungen, die die Produktion und die Anwendung unserer Produkte auf Mensch und Natur haben, hinarbeiten.
     
  • verpflichtet sich dazu, geltende Gesetze und Umweltanforderungen von Behörden und andere Vorschriften, denen die Organisation sich angeschlossen hat, darunter FFFH und die Svane-Kennzeichnung, einzuhalten.
     
  • wird, durch die Beurteilung von Risiken und Möglichkeiten im Zusammenhang mit unseren Interessenten, Aktivitäten und wesentlichen Umweltaspekten, sicherstellen, dass unser Umweltmanagementsystem sich mit diesen Möglichkeiten und Risiken befasst.

  • verwendet Lieferanten und Transportunternehmen, die die Umweltanforderungen die Schjerning Farver A/S an Produkte und Lieferung stellt, unterstützen.

  • wird, durch Lean und Tafelsitzungen mit den Mitarbeitern, sicherstellen, dass Prozesse so effizient wie möglich durchgeführt werden, und wird Fokus auf die laufenden Verbesserungen haben.

  • überwacht die wesentlichsten Umweltauswirkungen durch Messungen von Schlüsselzahlen und einer Kontrolle dieser, um sicherzustellen, dass wir unsere Umweltpolitik erfüllen.

  • wird, in Zusammenarbeit mit den Behörden, Bereitschaftspläne ausarbeiten und einhalten, welche die Umwelt vor Leckagen und Unfällen sichert.

  • wird die Mitarbeiter des Unternehmens über unsere Umweltpolitik und Umweltarbeit informieren. Durch Ausbildung und Motivation wird das Unternehmen das Wissen und Verantwortungsgefühl der Mitarbeiter gegenüber der Umwelt erhöhen.

  • wird regelmäßig unsere Umweltpolitik aktualisieren, sodass sie immer den Anforderungen der Umgebung und unsere eigenen Absichten erfüllt.

  • verpflichtet sich zu kontinuierlichen Verbesserungen und Vorbeugung von Umweltverschmutzung.